L.E.O. PRÄSENTIERT:


Wir entführen Sie in Nachtlokale und morbide Szenerien im Stil der 20er- und 30er-Jahre, wo Sie vom argentinischen Tango über Brechts Dreigroschenoper bis zu schrägen Chansons von Friedrich Hollaender vieles erleben, was sich in der aufgeheizten Stimmung jener Jahre künstlerischen Ausdruck verschaffte. Es singen und spielen Annette Fischer, Maria Theresia Mühlbacher, Lenneke Willemsen, Wojciech Czaja und Stefan Fleischhacker.
Rugiada Lee begleitet am Klavier, Stefanie Prenn spielt Cello.
Am 7., 9 und 10. Juni
Beginn: 19.30 Uhr

Einheitspreis: 30,-
Ermäßigte Tickets für Schüler & Studenten: 15,-


COVID-19-PRÄVENTIONSKONZEPT IM L.E.O.





Das Theater-L.E.O. befindet sich im 3. Wiener Gemeindebezirk in der Ungargasse 18.

Gefördert von Wien Kultur/MA7
und vom 3. Bezirk
Gefördert durch

Gefördert durch

Gefördert durch




Wir unterstützen: