WIEDER AUF DEM SPIELPLAN!

Dieser Stoff ist ein wahrhaft unsterbliches Opernsujet rund um Unterdrückung, Zivilcourage und Befreiung. In einer, sowohl aufs Wesentliche reduzierten, als auch sehr stimmungsvollen Inszenierung werden Höhepunkte aus diesem wundervollen Werk präsentiert. Sie hören und sehen Annette Fischer als unerschrockene Leonore, Kerstin Grotrian als Marzelline und Conferénciere, Max Sahliger sowohl als Gefängniswärter Rocco, als auch als düsteren Don Pizarro und schließlich Stefan Fleischhacker als Gefangenen Florestan. Unter der einfühlsamen musikalischen Leitung von Kaori Asahara werden wir mit Ihnen, verehrtes Publikum, diese spannende und immer wieder herzerweichende Reise antreten.
Mit Annette Fischer, Kerstin Grotrian, Stefan Fleischhacker und Max Sahliger
Am Klavier: Kaori Asahara


Am 26. November
Sowie am 13. und 17. Dezember
Beginn: 19.30 Uhr

Einheitspreis: 30,-
Ermäßigte Tickets für Schüler & Studenten: 15,-







Gefördert von der Stadt Wien und dem Bezirk Wien Landstraße

Gefördert durch
Gefördert durch
Gefördert durch



Wir unterstützen: