BRANDNEUE PRODUKTION!

Tanz und Chansons mit Senf und Ketchup

Diese brandneue Produktion ist eine höchst amüsante Revue, in der es sowohl Ausflüge in die Glanzzeit Pariser Nachtclubs, als auch in die glamouröse amerikanische Filmwelt geben wird. Erleben Sie Jasmin Bilek als Edith Piaf oder eine humorvolle Hommage an die unvergleichliche Josephine Baker. Staunen Sie über rasante Tanz- und Musikszenen aus „Singing in the Rain“ oder „Cabaret“.

Als DarstellerInnen können Sie neben Hausherrn Stefan Fleischhacker endlich auch wieder die unvergleichliche Jasmin Bilek bewundern. Auch ist es uns wieder gelungen, das gefeierte Tanzpaar Maria Theresia Mühlbacher, die in den unterschiedlichsten Tanzdisziplinen bezaubert, und Wojciech Czaja, der als Tangotänzer seine ZuseherInnen und TanzpartnerInnen stets in seinen Bann zu ziehen vermag, zu gewinnen. Als kongenialen Partner am Klavier dürfen wir den mit allen musikalischen Wassern gewaschenen Michael Siskov begrüßen.
Am 13., 17., 24. und 26. November
Beginn: 19.30 Uhr

Einheitspreis: 30,-
Ermäßigte Tickets für Schüler & Studenten: 15,-


COVID-19-PRÄVENTIONSKONZEPT IM L.E.O.





Das Theater-L.E.O. befindet sich im 3. Wiener Gemeindebezirk in der Ungargasse 18.

Gefördert von Wien Kultur/MA7
und vom 3. Bezirk
Gefördert durch

Gefördert durch

Gefördert durch




Wir unterstützen: