L.E.O. PRÄSENTIERT:

Ein Abend mit Chor über Wein, Wasser und wechselnde Zeiten…

...von Mädchen, die zu lange fortbleiben und den Fluss hinunterschwimmen

...vom Geld, das in die falschen Taschen fließt und vom Schlürfen in vollen Zügen

...vom Sprengen des Gartens und der Banken

...und von den Pflaumenbäumen.

Annette Fischer und Stefan Fleischhacker coupletieren, schwadronieren und säuseln in diesem Programm gemeinsam mit Ködölör, dem Chor dem nichts zu schwör ist, dessen Mitglieder vor allem aus dem Bereich der bildenden Kunst kommen und der im 2. Wiener Gemeindebezirk beheimatet ist.

Am 1. September
Beginn: 20.00 Uhr


Unkostenbeitrag:
1. - 2. Reihe: 35,-
3. - 4. Reihe: 30,-
5. - 7. Reihe: 25,-
Logenplatz: 35,- (inkl. ein Glas Sekt!)
Schüler und Studenten, bis 30 Jahre, mit Ausweis: 15,-






Gefördert von Wien Kultur/MA7
und vom 3. Bezirk
Gefördert durch

Gefördert durch

Gefördert durch




Wir unterstützen: