L.E.O.- WORKSHOP:


Schon mal auf der Bühne gestanden?
Blut geleckt oder Panikattacke?
Und was macht einen guten Darsteller aus?
Dazu können wir noch etwas beitragen!

Der Workshop richtet sich an ambitionierte Anfänger genauso wie an bereits bühnenerprobte SpielerInnen, also an alle Menschen, die Lust am Ausprobieren haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Theaterspielen stärkt auf lange Sicht auch das Selbstvertrauen, die Flexibilität, mit ungewohnten Situationen locker umzugehen. Es hilft, innere Stärken und Talente zu entdecken und fördert somit authentisches Auftreten. Wir geben neue Impulse.

Unter der Anleitung von L.E.O.-Prinzipal Stefan Fleischhacker und L.E.O.-Primadonna Elena Schreiber werden Texte erarbeitet, die Scheu vor öffentlichen Auftritten abgebaut und mit zweckdienlichen Improvisationsübungen gespielt. Den Rahmen bildet das Theater L.E.O. mit seiner unvergleichlichen Jahrhundertwende-Atmosphäre, wobei sich die Teilnehmerinnen im Zuschauerraum und direkt auf der Bühne erproben können.

Stefan Fleischhacker arbeitet an vorbereiteten Texten oder Liedern. Liebevoll, aber auch hartnäckig werden Texte zerpflückt, die unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten erprobt und nicht zuletzt die Bühnenpräsenz gestärkt. Wenn Sie das Maximum aus diesem Workshop herausholen wollen, empfehlen wir, einen Text oder ein Musikstück einzustudieren und mitzunehmen. Schon ein paar Zeilen reichen aus!

Elena Schreiber leitet das Körpertraining, weckt den Spielgeist und sensibilisiert unsere Sinne für die Bühne. Sie zeigt Wege und Werkzeuge, mit deren Hilfe sich Profis vorbereiten, und gibt Auskunft über Grundvoraussetzungen, die man zu einem gelungenen Auftritt braucht. Dabei kommt auch die Arbeit an der Stimme nicht zu kurz!

Zeitraum:

Freitag, 29. März, 17.00 - 20.00 Uhr
und
Samstag, 30. März, 10.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr
Abschlusspräsentation: 18.00 Uhr

Kursgebühr: 120,- Euro
Gruppengröße: 7 bis 12 Personen

Anmeldung unter operntheater@gmail.com oder elenavienna@hotmail.com

Mit der Einzahlung der Kursgebühr auf unser Vereinskonto
AT52 6000 0000 7321 1905
reservieren Sie Ihren Platz im Kurs.