WIEDER AUF DEM SPIELPLAN!

Der Standard schrieb in seiner Kritik über diese L.E.O.-Produktion:

„Wie immer hat man das Gefühl, dem Werk hier näher zu kommen als in allen Hochglanzinszenierungen“. Übertitelt war der Artikel mit „Letzter Erfreulicher Figaro“.

Also nichts wie hin zu einer der vier Vorstellungen dieser gepriesenen Inszenierung!

Mit Elena Schreiber, Kerstin Grotrian, Anna Maria Lach, Apostol Milenkov, Paul Müller und Stefan Fleischhacker als Don Basilio und Conférencier
Musikalische Leitung: Kaori Asahara


Am 23. und 30. Juni
Sowie am 3. und 6. Juli

Beginn: 19.00 Uhr

Unkostenbeitrag:
1. - 2. Reihe: 35,-
3. - 4. Reihe: 30,-
5. - 7. Reihe: 25,-
Logenplatz: 35,- (inkl. ein Glas Sekt!)
Schüler und Studenten, bis 30 Jahre, mit Ausweis: 15,-






Gefördert von Wien Kultur/MA7
und vom 3. Bezirk
Gefördert durch

Gefördert durch

Gefördert durch




Wir unterstützen: