L.E.O. PRÄSENTIERT:

In einer Neuauflage unserer „Kultproduktion“ kommen zu Primadonna Elena Schreiber als feurige Giulietta und dem schillernden Hoffmann von Hausherrn Stefan Fleischhacker noch Melanie Wurzer als beseelte Antonia und Gebhard Heegmann in den Rollen der drei durchtriebenen Bösewichte dazu.
Die Besetzung der Puppe Olympia verspricht eine Überraschung zu werden!
Am Klavier begleitet gewohnt virtuos und einfühlsam Eliana Morretti.

Am 29. September
Beginn: 19.30 Uhr

Unkostenbeitrag:
1. - 2. Reihe: 35,-
3. - 4. Reihe: 30,-
5. - 7. Reihe: 25,-
Logenplatz: 35,- (inkl. ein Glas Sekt!)
Schüler und Studenten, bis 30 Jahre, mit Ausweis: 15,-






Gefördert von Wien Kultur/MA7
und vom 3. Bezirk
Gefördert durch

Gefördert durch

Gefördert durch




Wir unterstützen: