L.E.O. PRÄSENTIERT:

Antonia Lersch und Stefan Fleischhacker entführen die Besucher zur Fontana di Trevi, nach Trastevere und zu anderen Traumplätzen im Land, wo die Zitronen blüh’n. Zu hören und zu sehen sind unsterbliche „Canzoni di Napoli“ wie „Torna a surriento“ oder „Core `ngrato“, aber auch Salonstücke von Paolo Tosti wie z. B. „Luna d’estate“, „L’ultima canzone“ oder „Non t’amo piu“ und natürlich wird auch einiges aus Trastevere in Rom zu Gehör gebracht.

Am 11. und 20. Mai
Beginn: 20.00 Uhr

Unkostenbeitrag:
1. - 2. Reihe: 35,-
3. - 4. Reihe: 30,-
5. - 7. Reihe: 25,-
Logenplatz: 35,- (inkl. ein Glas Sekt!)
Schüler und Studenten, bis 30 Jahre, mit Ausweis: 15,-






Gefördert von Wien Kultur/MA7
und vom 3. Bezirk
Gefördert durch

Gefördert durch

Gefördert durch




Wir unterstützen: